24 Okt

SIX in GUITARS

ALBUM : SIX in GUITARS

Mediaphonisches Stück für Gitarre und gewohntes Umfeld (*24.10.2015)

Primäre Stimmen: Verschiebung einer ergonomisch-logischen Figur, basierend auf einer Hand mit 6 Fingern bzw. 7 abzüglich Daumen:

[1] Start +0 Sek. > 1.Saite > 6.Bund
[2] Start +6 Sek. > 2.Saite > +1 Bund
[3] Start +12 Sek. > 3.Saite > +2 Bünde
[4] Start +18 Sek. > 4.Saite > +3 Bünde
[5] Start +24 Sek. > 5.Saite > +4 Bünde
[6] Start +32 Sek. > 6.Saite > +5 Bünde

Sekundäre Parts, jeweils am 6.Bund:
[7] gedämpfte Arpeggios
[8] gedämpfte Flageolette
[9] Saiten zurückspicken lassen
[10] Saiten-Kratzen

Tertiäre Stimmen:
[11] Manipulationen an den Stimmen 1-10; Umkehrung; Verzerrung; Chor/Kirche; Verbreit(er)ung
[12] Symbiose in einer elektronischen Umgebung

Dauer: genau 2x 60 Sek. + 2x 6 Sek. (132’)
iterierte Quersumme des Interpretationsdatums: 6

22 Mai

Reconnoitred Preludes 1-5

ALBUM : Reconnoitred Preludes 1–5

Feldstudien für natürliche und elektronische Umgebung,

Standard Schwyzerörgeli / natürlich gereiftes Stöpselbass-Örgeli / natürlich gereifte Berner Harfe

5 Synthesizer

20 Mai

Stück für 7 natürlich gereifte Berner Harfen

ALBUM : Stück für 7 Berner Harfen

Wege zum Werk:

Definitionen:
Berner Harfe: Diatonisches Akkordeon; 2reihig, 8bässig

Natürliche Reife:
Instrument, das über die Jahr(zehnt)e «natürlich gereift» ist, ohne menschlich-gewolltes Manipulieren in diese Richtung (wie z.B. absichtliches verstimmen, Zerstörung, Präparation, etc.)

Stimmen:
[1] Thema —> tonale Hauptcharakteristik der natürlichen Reife
[2] Diskant-Variation (mediaphonisch)
[3] Bass-Variation (mediaphonisch)
[4] Mikrotonalität (mediaphonisch)
[5] Instrumentale Percussion (mediaphonische Adaption)
[6] Instrumentales Drumset (mediaphonische Adaption)
[7] Instrumentaler Atem