01 Okt

WYSEL

ALBUM : Wysel

Das Ende Januar 2012 in Altdorf erfolgreich uraufgeführte Musiktheater WYSEL liegt nun als Remix in rein musikalischer Fassung vor, und vereint die vielschichtige Komposition mit den illustren Solisten aus den verschiedensten Genres.

Rurban Music Ensemble

Christoph Baumann: Klavier (Leitung)

Noldi Alder: Violine, Jodel, Hackbrett

Adrian Pflugshaupt: Saxophon, Klarinette

Basil Hubatka: Trompete, Flügelhorn

Bernhard Bamert: Posaune

Hans Hassler: Akkordeon

Marcel Oetiker: Schwyzerörgeli

Rätus Flisch: Kontrabass

Marco Käppeli: Schlagzeug

2014

01 Nov

Alpentöne Festival 2013

ALBUM : Alpentöne 2013

Ein Querschnitt durch das Alpentöne Festival ’13

u.a. mit einem Auszug aus sóerbaird  (Marcel Oetiker NONETT)
sowie dem Ensemble Ton&Tal 

2013

21 Nov

Timelistening

ALBUM : Timelistening

– Schwyzerörgeli; instrumental percussion, mediaphonic harmonics (natural/inverted)
– MaxMSP; patch programming «Timelistening»*
– free electronics, reduced/background (preferably)

Aktuelle Version:

Timelistening: 21.11.’12; 13:45:31 – 13:54:31

*Interpretationsanweisungen MaxMSP Patch:

Bei der gewählten Zeitspanne muss jeweils das Datum wie die Uhrzeit die iterierte Quersumme 8 ergeben, gleichzeitig sollte das Datum in sich eine Symmetrie aufweisen so wie die Uhrzeitspanne; Beispiel:

21.11.’12

Symmetrie: 211<—>112

iterierte Quersumme: 21+11+12 = 44; 4+4 = 8

13:45:31 – 13:54:31

Symmetrie: 13:XX:31; XX:45:XX <—> XX:54:XX (Symmetrie Quersummen 98:89)

iterierte Quersumme Startzeit: 13+45+31 = 89; 8+9 = 17; 1+7 = 8

iterierte Quersumme Endzeit: 13+54+31 = 98; 9+8 = 17; 1+7 = 8

Die aufgenommene Zeitspanne wird dann auf 88 Sekunden komprimiert (nur Tempo, nicht Pitch) und per Fader auf die Mitte hin ein- bzw. ausgeblendet.

Die technische Beschaffenheit des Patch, sowie der einzelnen anderen Ebenen, wird an dieser Stelle nicht weiter ausgeführt.